Wertschöpfung

From Lexikon (Strato)
Jump to: navigation, search
Wertschöpfungskette

Wertschöpfung, im Zusammenhang mit der betrieblichen Leistungserbringung die Zusammenfassung aller Akti­vitäten, die zu einer Steigerung des in den Produkten oder Dienstleistungen der Unternehmung enthaltenen Kundennutzens oder zu einer Ausschöpfung von Kosten­vorteilen führen. Dabei steht als betriebswirtschaftliches Ziel die Förderung derjenigen Tätigkeiten innerhalb des Prozesses der Leistungserbringung im Vordergrund, die einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz ausmachen. Die Wertschöpfungskette (value chain) stellt die einzelnen Schritte des Wertschöpfungsprozesses dar.


Siehe: Prozesskette, GPO