Virtuelle Fabrik

From Lexikon (Strato)
Jump to: navigation, search
Virtuelle Fabrik

Virtuelle Fabrik, dynamischer Verbund mehrerer unab­hängiger Fabriken oder Unternehmensbereiche. Dieser Verbund entsteht auftragsbezogen und tritt dem Kunden gegenüber wie eine reale Fabrik auf. Nach Durchführung des Auftrags löst sich der Verbund wieder auf. Die Mitarbeiter setzen sich aus festangestellten und hochqualifizierten freien Mitarbeitern (Telearbeit) zusammen.