Taylor, Frederick Winslow

From Lexikon (Strato)
Jump to: navigation, search
Taylor.jpg

Taylor, Frederick Winslow, 1856-1915, begründete die "wissenschaftliche Betriebs­führung".

Für die Massenproduktion von Verbrauchsgütern konnte eine hohe Produktivität durch die konsequente Anwendung der Prinzipien der Arbeitsteilung, der Spezialisierung und der Trennung von planender und ausführender Arbeit erreicht werden. Die Umsetzung in Form der Fließbandfertigung erfolgte 1913 von Henry Ford in Detroit. Für die Organi­sation komplexer, betrieblicher Prozesse werden heute auch andere Ansätze (z.B. Fraktale) verfolgt.

Siehe: Fraktal