Netzplan

From Lexikon (Strato)
Jump to: navigation, search
Netzplan

Netzplan, Strukturmodell des Projektablaufs zur Analyse und Darstellung der logischen und zeitlichen Ablaufbedingungen in einem Projekt. Ein Netzplan enthält Beschreibungselemente zur Darstellung von Vorgängen und Anordnungsbeziehungen. Wesentliches Instrument der Projektsteuerung. Herzstück des Netzplans ist die Terminplanung und -überwachung mit Blick auf den Kritischen Pfad. Zur Berechnung von Netzplänen werden verschiedene Netzplantechniken, wie CPM, MPM und PERT eingesetzt, die von ent­sprech­enden Projektmanagement-Tools unterstützt werden.


Siehe: MPM, PERT, Projektmanagement, Netzplantechnik