Funktion

From Lexikon (Strato)
Jump to: navigation, search
Funktion

Umgangssprachlich: Tätigkeit, Verrichtung im Rahmen eines Systems, die zur Erhaltung dieses Systems dient. Die Realisierung einer Funktion besteht darin, auf jedes Ereignis eines bestimmten (Verantwortungs-)Bereiches mit genau einem Ereignis einer anderen Art zu reagieren. Zum Beispiele:

  • in der Biologie: Organe im Körper;
  • in der Wirtschaft: Abteilungen eines Unternehmens
  • in der Informationstechnologie: Funktionen eines Anwendungssystems.
  • Systemtheorie: Eine Funktion transformiert eine bestimmte Art Eingaben (Input) in genau bestimmte Ausgaben (Output), s. Strukturierte Analyse.
  • Mathematisch: Jedes Element x des Definitionsbereichs der Funktion f wird auf ein Element y des Wertebereichs abgebildet. Man schreibt y = f(x). Verschiedene x1 (ungleich) x2 können auf das gleiche Bild f(x1) = f(x2) abgebildet werden.